Yin Yoga für Schultern und oberen Rücken (30 min)

4
31

Mit Yin Yoga Verspannungen im oberen Rücken und in den Schultern loswerden.

Gerade wer viel am Schreibtisch sitzt, kennt das: hartnäckige Verspannungen im oberen Rücken, im Bereich der Schulterblätter. Diese 30minütige Yin Yoga Sequenz soll Dir helfen, hier ein wenig Entspannung in diesen Bereich zu bringen.

Um noch mehr Dehnung auch in den Nackenbereich zu bringen, empfehle ich Dir mein Video Yin Yoga für Schultern und Nacken: ▶️

Yin Yoga ist ein passiver, ruhiger Stil, der fast ausschließlich im Sitzen und Liegen praktiziert wird und in dem die Positionen lange gehalten werden. Dadurch wird vor allem das fasziale Gewebe angeregt, Verklebungen und Verspannungen in den Faszien lösen sich. Der Energiefluss wird angeregt und Körper und Geist lernen loszulassen.

Auch hier gelten die 3 Prinzipien des Yin Yoga:
1. Finde deine Position
2. Werde still
3. Halte die Position

Danke fürs Anschauen, abonniere meinen Channel für mehr Videos!

Die Positionen werden ca. 2-3 Min gehalten. Achte darauf, nur max. zu 60% in die Dehnung zu gehen!

——————- ● Du brauchst als Hilfsmittel ● ——————-
✔ Yogamatte
✔ Yogablock, dickes Buch oder Kissen
✔ Bolster oder gerollte Decke

——————- ● Hier findest Du mich ● ——————-

🌸 WEBSITE►
🌸 FACEBOOK ►
🌸 INSTAGRAM ►
🌸 PINTEREST: ►
🌸 MAIL ► info [at] yogamitmartina.de

💜 Yoga mit Martina Shop:

——————- ● Yoga Props ● ——————-

🕉 Meine liebste Yin Yoga Matte: *
🕉 Meine liebste Vinyasa Yoga Matte: *
🕉 Yoga Bolster: *
🕉 Yoga Blöcke XXL: *

——————- ● Mein Video Equipment ● ——————-

📸 Kamera: *
🎤 Ansteckmikro: *
🎤 Podcast Mikro: *
💡 Beleuchtung: *

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Du über einen Affiliate-Link ein Produkt kaufst – ohne Mehrkosten für Dich.

——————- ● MUSIK ● ——————-

Light Awash von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz “Creative Commons Attribution” ( lizenziert.
Quelle:
Interpret:

source

4 COMMENTS

  1. Hallo liebe Martina,
    vielen Dank für das schöne Video. Mir als Anfängerin würde es helfen, wenn du noch etwas mehr erklären würdest, wo was hinmuss und worauf man in den einzelnen Positionen achten sollte 🙂 LG

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here